ZANDERARCHITEKTEN SIND DŸSE

Zanderarchitekten unterstützen mit 1000,- Euro das Crowdfundingprojekt "DU MUSST DŸSE WERDEN"

DŸSE:

Ein Energieschub, zwei Leute. Gitarre und Drums. Kompromisslos, vertrackt, fett. Ein Vollgasabenteuer zwischen Seemannsbalade und Noisepunkrock.

http://www.dyse-band.de/videos/dyse-spinne/

"DU MUSST DŸSE WERDEN" ist ein Music-Open-Source Projekt der Band DŸSE. Dabei werden Songs entstehen, die weltweit von Künstlern, Musikern und Bands gemeinsam mit DŸSE komponiert werden. Die besten Kompositionen werden gemeinsam im Tonstudio eingespielt um dann auf der Single "DU MUSST DŸSE WERDEN" veröffentlicht. Wer also hören will, wie ein DŸSE-Song mit Farin Urlaub oder Thomas Götz von den Beatsteaks klingt, kann hier mit uns Geschichte schreiben, denn auch DU kannst DŸSE werden!

 https://www.startnext.de/du-musst-dyse-werden

Worum geht es in diesem Projekt?

In den nächsten Wochen steht ein Download bereit, in dem ein halbfertig geschriebener Song von unserer Band DŸSE steckt (als Summe, aber auch alle Einzelspuren wie Bassdrum, Gitarre etc.) Jeder, der Interesse hat, kann dann damit arbeiten und den Song nach seinem Geschmack und mit seinen kreativen Ideen fertig komponieren. Das Ergebnis schickt ihr an uns zurück. Eine Jury sucht dann die besten zwei Songs aus. Diese Künstler oder Bands werden den Song dann gemeinsam mit uns im Studio aufnehmen um ihn spaeter als Single in die Welt zu entlassen. Wir haben einfach Lust, viele Leute an einem Projekt teilhaben zu lassen. Dieses Open Source Music-Projekt ist perfekt dafür geeignet und bisher einzigartig.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Am Ende steht eine Single namens "DU MUSST DŸSE WERDEN". Ziel ist es, die Single, Studiokosten und alle für diese Produktion entstehenden Kosten für die Musiker/Künstler (Anreise, Übernachtung, Proben) deckeln zu können. 
Wir sprechen damit alle an, die an neuen Musikkonzepten interessiert sind und einem spannenden Mix an Künstlerarbeiten offen gegenüberstehen, wenn nicht sogar auf der Suche danach sind. Und natürlich alle, die einfach Bock auf neue, abgefahrene Ideen haben.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Das Projekt "DU MUSST DŸSE WERDEN" zu unterstützen heisst, dass ihr nicht nur uns als Band unterstützt, sondern alle, die sich kreativ an diesem Projekt beteiligen. Wenn wir das schaffen, haben wir am Ende alle ein Stück Musikgeschichte geschrieben. Wir freuen uns drauf!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird ausschließlich für die Produktion einer Single (7 Inch-Vinyl) verwendet. Dazu gehören: Studiokosten, Reisekosten, Unterbringung (für alle beteiligten Musiker) und Presskosten.

Wer steht hinter dem Projekt?

Das Projekt initiierten Jarii van Gohl und Andrej Dietrich von der Band DŸSE.
Unterstützt wird das Ganze aber von allen, die ihre Songideen einreichen. Dazu gehören zum Beispiel auch Farin Urlaub (Die Ärzte), Thomas Götz (Beatsteaks) und vielleicht ja auch DU! 

Baufortschritt HaydnstraßeWettbewerb FetscherstraßeBüroumbauNeubau HaydnstraßeNeue Mitte BuchdorfWohnbebauung HerzogswaldeMuseum SykeOrtstermin mit Leoni WirthGolfclub HerzogswaldeU.S.S. PLASMA 8105Bautzner Landstraße 14/16RugestraßeChemnitzer StraßeBayrische StraßeKita BühlauLandtag Rheinland-PfalzUK MünsterMittelschule PirnaGemeindehaus RadebeulStadthäuser Bautzner Straße IIParkhaus Bad SodenSporthalle UlmBürohaus StuttgartArchiv TirolHaus HNie 14Neustädter Hafen 2Staatsschauspiel TicketloungeOberüber|KargerCarusuferGym Köln DeutzZeitenströmungB 100Stadthäuser Bautzner Straße IKunst in BerlinJames Turrell im Blumengroßmarkt BerlinKita NebelschützKaiserin-Theophanu-Schule Köln-KalkStadthalle ChemnitzArthushofStudentenwohnheim WeidenZweifeld-Sporthalle TharandtHaus LSchlossplatzquartier FreibergSynagoge PotsdamQuartier VIPassivhausStaatsschauspiel FoyerStadtlofts 1WartburgstraßeB 86FrankensteinZwinglipassageNeustädter HafenSpogDie PolizeyNeumarkt GaleriestraßeElternhaus6pix 1viewFinanzamt PirnaNeumarkt Quartier VIII 2.2Gymnasium BürgerwieseStadtlofts 2Grüne WolkeAliens unterwegs!Terrain! Pull up!White Cube Black BoxOut of ControlMarie-Curie-Gymnasium