Bürokomplex Nie 14

Umbau und Sanierung eines denkmalgeschützten Eckgebäudes



Zitat aus dem Buch „Reflexe der Moderne“:

Die Bauaufgabe sah den Umbau und die denkmalgerechte Sanierung eines ausgewogen proportionierten, klassizistischen Kopfbaus in der Inneren Neustadt Dresdens zu repräsentativen Büroräumen einer anwaltlichen Sozietät vor.Der 1844 errichtete städtische Block war im Lauf der Zeit durch diverse Eingriffe und Umbauten unter anderem in kleine Wohneinheiten zergliedert worden. Im Zuge der Maßnahme wurde die rationale bauliche Struktur wiederhergestellt und bereinigt – unter Wahrung der gleichförmigen Fassadenstruktur mit ihren flachen Risaliten und der kraftvollen Attika. Auf diese Weise erhielt der streng der Flucht der Strassen folgende und den städtebaulichen Raum fassende Bau seine würdevolle Sachlichkeit zurück.

Die Rationalität der Struktur spiegelt sich in der inneren Neuorganisation des Gebäudes wieder. Von einer zentralen Empfangszone erschließt sich in horizontaler und vertikaler Transparenz die Enfilade der Büros. Um diesen Kern sind in dezentraler Anordnung Gesprächszonen, Teeküchen wie auch die Lese- und Bibliotheksbereiche in allen Etagen als offene Strukturen in optischem oder akustischem Bezug angeordnet. Innerhalb der strukturellen Ordnung bietet das Konzept eine Vielfalt von Raumtypologien für die verschiedenen Nutzungsanforderungen. In einer Art abgestufter Zonierung von Vertraulichkeit der Funktions- und Kommunikationsinhalte stehen die offenen Sekretariatszonen neben optisch einsehbaren, jedoch akustisch durch großzügige Verglasungen abgeschirmten Gesprächs- und Beratungsräumen den räumlich gänzlich abgeschlossenen Arbeitszimmern der Sozietätspartner gegenüber.

 

Entwurf Siedlung Wiesbadener StraßeEntwurf FlutrinneGebäudekomplex Annenkirche * in progressE-Ladesäulen für die DVB12. Dresdner SchlössernachtMFH Reisewitzer Straße * in progressWohnensemble Trachauer Straße * in progressMFH Hühndorf * in progressSachsenbad * in progressWohnbebauung Micktner Tor * in progressQuartier Seidnitzer StraßeOstrale 20212 MFH an der Dreikönigskirche *in progressMFH Eduard-Bilz-Sr. RadebeulEFH B 102Veranstaltungsareal OSTRA DOMEWohnkomplex Bayrische Straße3 MFH - Bautzner Landstr.MFH HaydnstraßeMFH BergmannstraßeKunsthalle PumpenhausWohnquartier HerzogswaldeKönigsuferEFH am Hang, MeißenAreal Langner AlleeBüroumbauWohnkomplex FetscherstraßeGolfclubhaus HerzogswaldeNeue Mitte BuchdorfMuseum SykeMFH HechtstraßeQuartier Rankestraße *in progressAusstellungskonzeption für das Kunsthaus DresdenKita BühlauMFH RugestraßeU.S.S. PLASMA 81052 MFH Chemnitzer StraßeLandtag Rheinland-PfalzUniversitätsklinikum MünsterMittelschule PirnaGemeindehaus RadebeulStadthäuser Bautzner Straße IIStaatsschauspiel TicketloungeParkhaus Bad SodenSporthalle UlmBürohaus StuttgartBürokomplex Nie 14Neustädter Hafen 2Archiv TirolBüroumbau Oberüber|KargerMFH CarusuferMFH Zittauer StraßeGymnasium Köln DeutzUmbau Kultur- und Gewerbeareal ZeitenströmungStadthäuser Bautzner Straße IMFH B 100Entwurfsstudien - Kunst in Berlin / 3 LocationsJames Turrell - Machbarkeitsstudie für Ausstellung im Blumengroßmarkt BerlinWohn- und Bürokomplex Haus HKita NebelschützKaiserin-Theophanu-Schule Köln-KalkStadthalle ChemnitzStudentenwohnheim WeidenUmbau & Sanierung Villa ArthushofZweifeld-Sporthalle TharandtEFH Haus LSchlossplatzquartier FreibergSynagoge PotsdamStaatsschauspiel FoyerQuartier VIDH WartburgstraßePassivhausUmbau & Sanierung Villa B 86Bühnenbild - FrankensteinZwinglipassageBüroumbau SpogNeustädter HafenBühnenbild - Die PolizeyNeumarkt GaleriestraßeAppartementhauses - ElternhausGrafiken - 6pix 1viewFinanzamt PirnaNeumarkt Quartier VIII 2.2Gymnasium BürgerwieseGrüne WolkeStadtlofts 2Kunstprojekt Aliens unterwegs!Bühnenbild - Terrain! Pull up!Kunstausstellung - White Cube Black BoxBühnenbild - Out of ControlMarie-Curie-Gymnasium